Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Schwarzes Brett

 

Hinweise für Erstsemester im WS 2014/15

Sie haben die Eignungsprüfung bei uns bestanden? Wie es jetzt weiter geht, steht hier.

 

Modulprüfungen Herbst 2014

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Hörkanon-Klausur

Die nächste Hörkanon-Klausur findet am 16. Juli, 15.30 Uhr, im Raum 4.313 statt.

 

Regelungen für künftige Master-Prüfungen nach LABG (incl. Hörkanon)

Ein Merkblatt finden Sie hier.

 

DoVoKaLe

Alle Informationen dazu hier.

 

Hinweise zu aktuellen Lehrveranstaltungen

Kommentare und aktuelle Hinweise finden Sie hier.

 

BOSS-Eintragungen: Wichtiger Hinweis für alle Studierenden nach LABG 2009

Lesen Sie bitte hier.

 

Regelung zum Instrumentalunterricht im Hauptfach für LABG 2009, Profil GyGe

Informationen finden Sie hier.

 

 

 

Besetzung des Mentoring-Raums

Das studentische Mentoring wurde wieder belebt.

Näheres (Öffnungszeiten) finden Sie hier.

 

Prüfungen: Verhalten im Krankheitsfall

Näheres finden Sie hier.

 

Abgabefrist für Hausarbeiten vor der Master-Umschreibung

Lesen Sie bitte hier.

 

Regelung für  Hausarbeiten als schriftliche Modulprüfungen nach LABG 2009

Lesen Sie bitte hier.

 

Hauptinhalt

TU Dortmund - Institut für Musik und Musikwissenschaft

Das Institut für Musik und Musikwissenschaft der TU Dortmund ist eines der größten musikwissenschaftlichen und musikpädagogischen Institute in Deutschland.

In der Tradition der Pädagogischen Hochschule (gegründet 1929) bietet die TU Dortmund Studiengänge für das Fach Musik an, die zu allen Lehrämtern führen: Gymnasium/Gesamtschule, Grund-, Haupt- und Realschule, Berufskolleg, Förderschule.

Seit dem WS 2010/11 wird - bundesweit einzigartig - ein Bachelor-/Masterstudiengang Musikjournalismus angeboten, in Kooperation mit dem Institut für Journalistik.

Das Lehrangebot unseres Institutes zeichnet sich durch ein gleichermaßen starkes Lehrangebot in den Bereichen Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Musikpraxis aus. Studierende und Studieninteressierte finden auf diesen Seiten alle wichtigen Angaben zu unseren Lehrveranstaltungen, Prüfungsterminen, Studienordnungen sowie zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts. Auch zu den vielfältigen Forschungsprojekten halten wir Informationen bereit.


 

Aktuelles:

"Sommernachtsträume" – Konzert des Universitätsorchesters am 15. Juli

Sommernachtsträume Thumbnail

26.06.2014 – Semesterabschlusskonzert des Dortmunder Universitätsorchesters am Dienstag, 15. Juli, um 20 Uhr im Audimax. Auf dem Programm steht unter anderem die Schauspielmusik zu "Ein Sommernachtstraum" von Felix Mendelssohn Bartholdy mit Claus Dieter Clausnitzer als Erzähler.

 

16.7.2014: Tonsatz-Konzert um 18 Uhr in St. Suitbertus

tonsatz140716

23.06.2014 – Barocke Vokalpraxis

Am Ende eines jeden Semesters präsentieren Studierende ihre Kompositionen, die im Tonsatz-Seminar entstanden sind. Jedes Seminar ist einem anderen Thema gewidmet - wie: "Carl Orff: Stimmen und Flächen" oder "Auf den Spuren von Béla Bartók". Diesmal erforschen die Komponistinnen und Komponisten barocken Kontrapunkt und Figurationstechniken.

Mittwoch, 16.7.2014
18 Uhr

St.-Suitbertus-Kirche
Annenstr., Dortmund-West

 

06. Juli 2014: Have A Good Time -- Semesterabschlusskonzert des Unichores

06 Juli 2014 Unichor

16.06.2014 – Am Sonntag, den 06.07.2014 präsentiert der Universitätschor im Audimax sein neues Programm.

 

07.07.2014: Geschichte(n) - hör:saal-Konzert mit dem Sinfonischen Blasorchester der TU Dortmund

SBO-Geschichten net

16.06.2014 – Geschichte(n) - hör:saal-Konzert mit dem Sinfonischen Blasorchester der TU Dortmund:
Am Montag, 7. Juli 2014 (19.30 Uhr), widmet sich im Audimax der TU das
Sinfonische Blasorchester der TU Dortmund einem Programm anspruchvoller und unterhaltsamer Werke für sinfonisches Blasorchester (u.a. von Gioachino Rossini, John Williams u.a.). Der Eintritt ist frei.

 

"Body and Soul" - Streifzüge durch Jazz und Spiritual

Plakat

15.06.2014 – Ausgewählte Arrangements aus Jazz und Spiritual.
mit dem Kammerchor der TU Dortmund am
Dienstag, den 17.06. 2014, 20:00 Uhr in der
Pauluskirche, Schützenstrasse 35, Dortmund-Innenstadt